Warum Amazon kdp?

kdp = Kindle Direct Publisher Ich hatte vor Jahren schon mal eBooks bei XinXii eingestellt gehabt = eine Plattform, wo man einfach pdf’s hochladen kann und die dann als eBooks verkauft werden – und als AutorIn bekommt man eine bestimmte Provision. Als ich jetzt wieder begann, was meine Überlegung, dass ich die Neuauflage meiner alten„Warum Amazon kdp?“ weiterlesen

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Ja, ich weiß, ist ein altes Sprichwort – aber manchmal isses einfach nur bescheuert, auf etwas zu hoffen, was nie passieren wird 😉 Nachdem jetzt grad dieser Blog hier als Informationsmedium von myboniup gepostet wird, möchte ich doch noch ein paar Worte dazu schreiben. Dieser Blog hier ist auch erreichbar unter http://www.myboniup.net – warum? Weil„Die Hoffnung stirbt zuletzt“ weiterlesen

Ich suche ein seriöses Network

Das war eine Meldung in einer der Werbegruppen in Facebook, woraufhin unzählige Werbetexte als Kommentar hingeklatscht wurden – ja, ein paar wenige sind mit eigenen Worten darauf eingegangen, worum es gehen könnte und so – aber ich hab mich jetzt grad köstlich amüsiert – einige Beispiele, die sehr aussagekräftig waren: Schau mal auf diese Seite„Ich suche ein seriöses Network“ weiterlesen

Wirbst du noch?

Ums auf den Punkt zu bringen, Werbung sind meist die Mittel, die eine Marketingkampagne unterstützen – und die von den PR-Strategien unterstützt werden 😉 Werbung ohne entsprechender Planung bringt meist nicht viel – wenn überhaupt. Grundlage für alle Tätigkeiten in allen Bereichen ist vorweg immer eine strategische Analyse der Kundenbedürfnisse und des Kaufverhaltens der potentiellen„Wirbst du noch?“ weiterlesen

Guerilla Marketing

Marketing aus dem Hinterhalt Guerilla Marketing ist sowas wie ein Kriegsgeschehen im Marketing – einfach mal komplett aus dem Rahmen fallen – alle Regeln des Marketing brechen – etwas ganz anderes inszenieren, als erwartet wird – auffallen – und möglichst noch um einen geringen Preis – und trotzdem eine wertvolle Kampagne liefern. Über dieses Thema„Guerilla Marketing“ weiterlesen

Apropos Geld verdienen

Gestern hatten wir die Fantausch-Sachen, um mehr Traffic auf deine Facebook-Seite zu bekommen – heute möchte ich dir noch ein paar andere Links geben, mit denen du dir ein Taschengeld dazu verdienen kannst: Link I Like Hierbei kannst du Videos auf Facebook oder Google+ oder Twitter teilen und bekommst dafür zwischen 25 und 40 Cents.„Apropos Geld verdienen“ weiterlesen

Social Media Marketing

Ich sehe es immer wieder – und es tut mir fast körperlich weh – wenn Menschen sich nur deshalb auf Facebook rum treiben, um dort sinnentleert Werbung posten, ohne zu wissen, was sie eigentlich tun – und ohne auf die wichtigsten Basics der Netiquette im Internet Bedacht zu nehmen. Social Media = soziale Medien