Woher?

Ein paar Infos zu meinem bisherigen Weg, damit du dir einen kurzen Überblick verschaffen kannst, mit wem du es zu tun hast 🙂

Nach bestandener Matura in der Bundeshandelsakademie war ich lange Jahre in Sekretariat, Office Management, Kalkulation – und letztendlich IT-Abteilungen unterschiedlicher Abteilungen tätig.

1993 machte ich mich mit EDV-Seminaren selbständig. Danach kamen sonstige Seminare dazu – Energiearbeit, Persönlichkeitsentwicklung, NLP, Suggestopädie – und noch vieles mehr.

Nach 15 Jahren und meiner 3. Scheidung ging ich zurück in unselbständige Jobs, welche ich bis zur Pensionierung am 1.12.2018 beibehielt – als Trainerin, Coach und Standortkoordinatorin in einer Jugendmaßnahme.

Im September 2014 startete ich – neben meinem Vollzeitjob – als Support einer Onlineplattform. Es war so genau – „MEINS“ – es war zwar nicht mein Baby – aber damals entstand der Begriff SM-Gouvernante (SM = Social Media 🙂 )

Die Tätigkeit weitete sich aus – ich brachte eigenständige Ideen ein – ich machte zahlreiche Verkaufsunterlagen – erstellte eine eigene HelpDesk-Seite – eine auf Facebook – und eine extern, damit wirklich alle, alle Infos bekommen konnten.

Darüber hinaus auch zahlreiche Anleitungsvideos – Werbebilder – Banner und Slogans. Ich übernahm die Verantwortung für Ein- und Auszahlungen und bereitete die entsprechenden Belege für die Buchhaltung auf.

Als die Firma im Januar 2017 Insolvenz anmeldete starb ein Projekt, für das mein Herz brannte – und irgendwie war ich sozusagen – ausgebrannt.

Mein Vollzeitjob ging noch bis zum Pensionsantritt – danach machte ich Winterschlaf – die Auszeit brauchte ich, um mich körperlich und gesundheitlich wieder zu regenerieren.

Jetzt hab ich Zeit, mir endlich meinen Traum zu verwirklichen – ein Onlineprojekt – digitale Produkte – mit allen Tools aus dem Online Marketing, welche mir zur Verfügung stehen.

Als ich zu suchen begann, welche Tolls – und von wem – ich mir jetzt zulegen sollte – um alles umsetzen zu können, was ich machen mag – stolperte ich über eine Anzeige eines langjährigen Bekannten, der mich zu

Builderall

brachte. Und ich muss sagen, ich bin begeistert – ich brauche keine 5 unterschiedliche Produkte und Firmen, die ich dann – meist mühsam – mit einander verbinden muss – sondern ich hab alles in einer Hand.

%d Bloggern gefällt das: