Teil 3 = Grundeinstellungen um eine WebSeite zu erstellen mit Cheetah

Du erinnerst dich – Cheetah aufrufen und dann auf

Dann wählen wir einfache Vorlage – und dann kannst du dir mal in Ruhe all die Vorlagen anschauen – aber wir hier wollen es von Grund auf „lernen“ – daher nehmen wir eine Blanke Vorlage – also eine Seite ohne nix 😉

Dadurch wird mal eine leere Seite angelegt und du siehst schon die Möglichkeiten, weitere Seiten hinzu zu fügen – doch schauen wir uns noch die generellen Einstellungen ein, die wir unbedingt brauchen, bevor wir wirklich loslegen können:

Konkret sehen wir hier 2 Ebenen – links sind die allgemeinen Einstellungen für die gesamte WebSeite – und im rechten Bereich können wir für jede einzelne DetailSeite zusätzliche Einstellungen vornehmen:

Header & Footer

Du siehst im linken Bereich Header und Footer – das ist so ähnlich wie in Word Kopf- und Fußzeilen – die kannst dir einmal einrichten – und sie kommen dann auf jede Seite – nein, nicht so automatisch wie in Word – aber das zeig ich dir dann auch noch – das machst du in den Einstellungen der einzelnen Seiten.

Diese globalen (= für diese eine WebSeite) Header und Footer brauchst du, wenn du mehrere Einzelseiten machen willst, wo immer das gleiche Menü ganz oben drüber stehen soll – das machst du mit einem globalen Header – und wenn du unten drunter auch immer das Gleiche stehen haben magst, dann machst du das mit einem globalen Footer – Beispiele:

Globaler Header in meinem OnlineShop = sobald neue Seiten dazu kommen, brauch ich das nur hier ändern = dazu verlinken
Globaler Footer in meinem OnlineShop – diesen Banner habe ich auch abgespeichert und verwende ihn in fast allen meinen Seiten

DSGVO

Das wäre der nächste Punkt, den ich dir vorschlage, ihn gleich zu berücksichtigen – du kannst es dann später noch jederzeit ändern:

  1. im linken Bereich anklicken
  2. in der Mitte aktivieren einschalten
  3. danach die Sprache neu laden, sonst sind die Texte auf englisch
  4. Farben und Position einstellen und ev. Texte anpassen
  5. abschießend = Speichern

Dann solltest du links auch noch die Grundeinstellungen ändern:

  • Titel wird z.B. zu Facebook übernommen = steht links vom | der Titel der EinzelSeite kommt dann rechts davon – er wird nach dem Speichern auch als Name der WebSeite angezeigt.
  • Die Adress-URL ist dann der Name, der unter Start verlinkt wird, wenn wir im Menü auf die Startseite zurück springen wollen
  • Die Beschreibung sollte einen ersten Überblick geben – wird auch in manche SM-Kanäle mit übernommen.
  • Ich schalte das mit dem BA-Affiliate Banner aus – er würde rechts unten angezeigt werden – wenn du Affiliate bist, würden InteressentInnen, die sich darüber anmelden, automatisch dir zugeordnet – da ich meinen eigenen Banner im Footer habe, schalte ich das immer aus.
  • CRM schalte ich immer ein, weil man darüber dann nachvollziehen kann, wie gut die Seite besucht wird.
  • FavIcon ist das kleine Bildchen, welches in der AdressZeile mit angezeigt wird.

Danach bitte noch unbedingt den Namen der EinzelSeite ändern – indem du auf die drei Punkte klickst und danach – Einstellungen – auswählst:

Hier würde ich die „home“’s ändern – weil auch davon wird einiges automatisch zu Social Media Kanälen übernommen – und vor allem auch wieder eine Beschreibung dieser einen Seite:

Wenn du dann gespeichert hast, kannst du die Seite selbst endlich bearbeiten – du bekommst dann als nächstes einen leeren Banner mit einer leeren Box und einem Text:

Doch dazu dann mehr im nächsten BlogBeitrag – wenn du schon loslegen möchtest, schau dir meine Videos auf Youtube an ==> hier klicken

Hier findest du alle bisher erschienen Teile dieses Projektes

Falls du mal deine eigene Webseite basteln möchtest – sichere dir hier deinen Zugang zu Builderall
inkl. kompletten eMail Marketing Programm und sämtlichen Tools, die du für dein Online Business brauchst
ich empfehle dir den Premium Plan – hier kommst du zur PreisÜber


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s