Nichtssagend herum eiern

Das NonPlusUltra der heutigen BuinessWelt 😦

  • Wars das wirklich schon?
  • Wird es immer noch extremer?

Gibt es wirklich nur mehr ganz wenige, die authentisch und kongruent durch die Welt gehen – oder ist es das neue Business, nichts sagend irgendwas nach zu plappern, was irgendwer irgendwo vorgeplappert hat?

Weil die große Masse sowieso nur auf das anspringt, was die VerkaufsGurus predigen – weil sie einfach nicht mehr fähig sind, selbst zu denken – also die breite Masse?

Nehmen wir ein konkretes Beispiel aus dem Business Kontext – in einer UnternehmerInnenGruppe auf Facebook – in der es eine konkrete Frage gab:

Was waren deine Gründe, erstmals bzw. noch einmal ein Business zu starten?

Und dann kam wieder mal so eine Phrase von WischiWaschiWerbeText, wo ich mir dachte – hat sies nicht geschnallt – oder mag sie nur mal wieder ihren Bullshit los werden?

Kanns doch wirklich nicht sein, dass jemand in einer Gruppe, wo es um ein Miteinander gehen könnte – also wenn man das denn wollte – nicht wirklich auf eine konkrete Frage echt und ehrlich und konkret antworten kann.

Aber warum ist das so?

Kann natürlich mehrere Gründe haben

  1. Der betreffenden Person geht es nicht um ein Miteinander, daher liest sie Fragen nicht, sondern sieht sie als eine weitere Möglichkeit, ihre Werbebotschaft an die Wand zu sprayen
  2. Die betreffende Person ist einfach nicht in der Lage, eine einfache Frage auch wirklich sinnerfassend zu lesen – und zu verstehen, was eigentlich gefragt wurde.

Und dann ist da natürlich dieser HauptGrund – dass das irgend ein Guru so predigt – wobei viele ja nicht mal das konkret verstehen, was wer sagt – von daher können sie es auch nicht so umsetzen – weil jegliche Basis von selbst denken abhanden gekommen ist – oder auch nie vorhanden war.

Zu direkt?

Sorry, aber ich mag nicht irgendwo blöd rum eiern – auch nicht mehr, wenn mir die Dummheit vieler selbst ernannter „Geschäftsleute“ aber sowas von auf die Nüsse geht. Ich kanns nicht oft genug sagen – und schreiben – wenn ihr zu blöd seid, irgendwas zu checken – lasst es einfach bleiben.

Ja – wir gehen immer mehr in Richtung von Individualität – nicht nur im Business – aber ein Mindestmaß an Fähigkeiten sollte trotzdem vorhanden sein, wenn man sich selbständig machen möchte – in welcher Form auch immer.

Und Individualität erfordert auch ein Mindestmaß an SelbstErkenntnis und SelbstReflektion – weil, wie willst du dein individuelles Business aufbauen, wenn du nicht mal ne Ahnung einer Idee davon hast, was Business überhaupt bedeutet?

Ich muss immer wieder an den einen Fall aus meinem letzten unselbständigen Job denken – die 50 % bescheinigt behinderte junge Lady – und zwar nicht physisch – die irgendwann an kam und meinte – sie macht jetzt ne Lehre zur Speditionskauffrau.

Auf meine Frage, ob sie wisse, was eine Spedition sei, meinte sie – das lerne sie doch alles erst – dafür mache sie ja diese Lehre. Dann bat ich sie, sich den Stellenausschreibungstext nochmal genau durch zu lesen und mir dann Beispiele zu nennen, wie sie drauf kommt, dass sie das kann.

Kurze Zeit später kam sie freudestrahlend an und meinte – ja, das kann sie – ich nahm den Text – und fragte, was sie unter – „kaufmännisches Verständnis“ – versteht – sie strahlte mich an und meinte – „du weißt doch, dass ich Kopfrechnen kann“.

Genau so kommen mir auch viele Menschen vor, die mir erklären, sie seien UnternehmerInnen – oder eben selbständig tätig – und das Alles, weil ihnen irgendwer gesagt hat, dass Alles möglich ist – weil jeder Alles erreichen kann, was sie/er nur möchte.

Und dann steh ich morgens wieder auf und hab Migräne, weil ich vor lauter Kopfschütteln ob der immer größer werdenden Beschränktheit der Menschheit einfach meine Halswirbelsäule überstrapaziert habe 😦

BeitragsBild von ElisaRiva auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s