Banner, Boxen

In einem der Tutorials von Marco bezüglich Builderall kam der Tipp, für zusammenhängende Bereiche Banner und/oder Boxen zu be.nutzen, weil man dann für die mobile Ansicht die zusammenhängenden Inhalte auch wirklich zusammen hat.

Und da ich mich gestern mal wieder bissale rum gespielt habe, hab ichs natürlich auch gleich so gemacht 😉 Bin ja folgsam – naja, lernfähig triffts eher.

Ich schreib ja grad an meinem ersten eBook, welches ich über Amazon veröffentlichen werde – und letztens hatte ich so ne Funnelvorlage gesehen, die mich irgendwie begeisterte – sozusagen – Liebe auf den ersten Blick.

Wobei – ich wills diesmal nicht als Funnel – sondern als zusätzliche landingpageartige Seite für meinen Shop – weil mir alle sagten, dass der Shop, der bei mir am Server liegt, eher sehr „schlicht“ sei.

Naja, stimmt ja auch – aber er sollte ja auch nur für den Verkauf meiner lagernden Bücher sein. Aber optisch isses jetzt wirklich nicht das Gelbe vom Ei 😉 ==> sieh selbst <==

Also dann mal ran an die neue Seite – ich wollts in 3 Bereiche unterteilen

  • eBooks über Amazon
  • eBooks über XinXii
  • Bücher

Also mal 3 Buttons eingefügt – durchsichtigen Hintergrund gemacht – und die jeweiligen Boxen pro Buch / eBook rein geschoben.

Meine Bücher aus dem Verlag Edition Zaunreiter

Ja – dann sah das ziemlich leer aus – also hab ich noch gleich auch neue Cover für die nächsten eBooks gemacht – und schon vorbereitet, dass sie dort rein kommen.

Dann doch die jeweiligen Hintergründe dezent eingefärbt, damit es sich noch mehr abhebt – und ausprobiert, wie man ganze Boxen mit Inhalten kopieren kann.

Hier jetzt das 4. meiner Bücher dazu und die Links zu den Seiten im Internet

Doch eigentlich wollte ich dir hier die Vorteile von Bannern zeigen, wenn man dann die mobile Ansicht nachbearbeitet. Bitte nicht erschrecken – gleich, wenn man umschaltet, kann das Ganze so aussehen:

Ich persönlich beginne dann immer zuerst damit, dass ich den Footer mache – und ziemlich nach unten schiebe, um Platz zu schaffen – und dann in der Mobilversion schaue, wo die Banner sind – und diese dann auf die Arbeitsfläche raus ziehe:

Danach noch alles ein- und ausrichten, was noch nicht ganz einfach passt – und die jeweiligen Boxen auf den neune Platz in der Mobilversion schieben.

Und das natürlich für jede einzelne Seite, welche dann unter dieser Adresse zu finden sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: