Große Dateien verschicken

Wieder etwas gelernt 😉 Oder – anders gesagt – frau lernt nie aus.

Wenn ich Readings mache – mittels Zoom – die aufzeichne, dann bekomme ich Dateien, die schon mal 200 bis 500 MB haben – was jetzt per Mail nicht wirklich zu verschicken ist.

Daher habe ich sie bisher immer bei YouTube hoch geladen – auf – nicht gelistet – und mein/e KundIn konnte sichs dort immer wieder anschauen – oder auch herunterladen.

Gestern hatte ich wieder mal ein Reading, wo das mit Youtube dann irgendwie nicht funktioniert hat – also das runter laden – und daher wurde ich gebeten, die Datei mittels

WeTransfer

zu schicken. Wollte ich gleich tun – aber irgendwie kam kein BestätigungsMail an – bis ich auf die Idee kam, es mit einer meiner gmail Adressen zu versuchen – und – voila – kaum hat ichs geändert war auch schon die Bestätigung da.

Wollt ich nur gesagt haben – wenn du das nutzen magst – unbedingt gmail verwenden – dann funktionierts auch gleich und prompt und überhaupts.

https://wetransfer.com/

Zuerst registrieren – dann kannst du direkt Dateien versenden – bis zu 20 GB – und dein/e KundIn kann die innerhalb der nächsten 7 Tagen downloaden – auch in der kostenlosen Version.

Zuerst die Datei oder Dateien auswählen – ganz oben beim großen blauen + – dann die eMail-Adresse eingeben, an die die Datei(en) geschickt werden sollen – dann ev. noch eine Nachricht verfassen – Senden – fertig – dauert – je nachdem wie groß die Datei/en sind.

Ich hab mir jetzt diese erste versendete Datei auch an mich selbst versandt, damit ich dir auch zeigen kann, wie du sie herunter laden kannst – geht auch ganz einfach:

Wenn du mit WeTRansfer eine Datei bekommst – im entsprechenden eMail einfach den blauen Button anklicken – oder den Download Link – dann bekommst du folgendes Bild:

und da dann auf den Pfeil, um aus zu wählen, was du tun möchtest

  • herunterladen
  • vorher ansehen
  • Link kopieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s