Untermenüs in WordPress

Nachdem ich letztens die Untermenüs mit Builderall gezeigt hatte, diesmal mit WordPress – und zwar in der kostenlosen Version, welche man unter WordPress.com anlegen kann. Ich gebs zu, ich liebe diese Art von Blogs – vor allem für Einsteiger – und wenn man dann später auf andere WordPress-Blogs (die von .org, welche man am eigenen„Untermenüs in WordPress“ weiterlesen