Scanner Persönlichkeit und alleingeborener Zwilling

Nein – keine Bange – ich hab mich nicht im Blog geirrt 😉

Aber das ist seit einigen Tagen mein großes Thema – nicht unbedingt, dass ich da grad erst drauf gekommen wäre – und es jetzt aufarbeite – sondern, damit auch an die Öffentlichkeit gehen.

Angefangen hat die aktuelle Action durch eine Frage von Annett Petra Breithaupt, wer Erfahrung mit Scannern und/oder alleingeborenen Zwillingen hat – sie möchte gerne ein paar Interviews machen – naja, klar doch – schon seit über 63 Jahren – wobei ich noch nicht so lange weiß, dass ichs bin – beides.

Letztendlich wurde eine ganze Woche draus – täglich 2 Interviews – eins um 13 Uhr – und das andere jeweils um 19 Uhr – und ich hatte die Idee, meine Studie bezüglich Scanner und Human Design noch aus zu weiten auf

alleingeborene Zwillinge

und dazu dann eben auch noch InteressentInnen suchen, die mich bei meinen Nachforschungen unterstützen, indem sie mir ihre Geburtsdaten schicken – und ich sie in die Statistik mit aufnehmen kann.

Bezüglich Scanner und Human Design gibt’s ja schon einige BlogBeiträge – und auch Videos – hier jetzt kam ich letztendlich auf die Idee, eine eigenen Seite zu machen.

Naja, ich und EINE Seite – geht gar nicht *lach*

Letztendlich wurden es 4 Seiten – also 4 EinzelSeiten – die allgemeine Übersichtsseite – je eine zur Erklärung der beiden Begrifflichkeiten – naja, dann auch noch mit Buchempfehlungen – und eine Seite mit einem Formular, welches dann direkt und einheitlich per eMail zu mir kommt.

Hier geht’s lang, wenn du sie dir anschauen magst

Im Prinzip ist sie in der Hauptseite zur Human Design Matrix integriert – und kann aber auch allein aufgerufen werden – und man kommt dann auch zu all den anderen bereits bestehenden UnterSeiten 😉

Und die BuchEmpfehlungen sind selbstverständlich Links aus dem Amazon PartnerProgramm – weil auch KleinVieh macht Mist – und ich freu mich immer, wenn dann auch nach Jahren noch immer irgendwelche Einnahmen rein kommen, für die ich schon ewig nichts mehr getan hatte 😉

Achja – und weil ich mal wieder nicht aufhören konnte, ist es mittlerweile 4:34 Uhr früh – und ich geh jetzt endlich schlafen – nachdem demnächst die Sonne aufgeht *ggg*

PS: warum ich mal wieder bis in die frühen Morgenstunden vorm PC hock(t)e?

Weil ich absolut übersehen hatte, dass schon wieder Montag ist – und ich einen BlogBeitrag für hier braucht(t)e – und da ich mitten in den Seiten steckte, dacht ich, mach einfach die fertig – und schreib darüber – und ausserdem freu ich mich voll, dass ichs geschafft hab.

Später dann nochmals alle Links kontrollieren – ist jetzt doch schon recht hell draussen – ich geh jetzt wirklich 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s