Bilder All

Nein, kein Tippfehler – heute geht es um Bilder – in allen möglichen und unmöglichen Lebenslagen 😉
Ja, es besteht die Möglichkeit, Bilder bei Builderall hoch zu laden, das hat 2 gravierende Nachteile:

  • beim Hochladen werden neue Namen vergeben
    und dadurch verschlechtert sich dein Ranking
  • meist sind die Bilder viel zu groß
    und dadurch verlangsamen sich die Ladezeiten

Verstehst du nur Bahnhof?
Macht nix
Ich erkläre es gleich Schritt für Schritt 😉

SEO = Suchmaschinenoptimierung = besseres Ranking = bessere Positionierung bei Suchmaschinen wie z.B. bei Google.

Ein Punkt, das man eine bessere Position bei Suchmaschinen bewirken kann, ist, Bilder mit Keywords zu benennen – also mit den Schlagworten, mit denen man gefunden werden möchte.

Wenn wir jetzt aber die Bilder bei Builderall hochladen, dann werden sie automatisch umbenannt und daher wärs günstiger, sie irgendwo hoch zu laden, wo die vergebenen Namen beibehalten werden.

In der deutschsprachigen Community von Builderall wird Cloudinary empfohlen – ich persönlich habe eigenen WebSpace und lade sie dort hoch – weil ich dadurch noch zusätzliche Promotion für meine alten, normalen Seiten mache.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s