die 7 schlimmsten Lügen im Network Marketing

Seit Jahren predigen mir meine Uplines „Liste Leute“ – und ich fühl mich überhaupt nicht wohl dabei – weil es so gar nicht „meins“ ist – und dann stolpere ich auf Facebook über eine Ankündigung, wo ich mir ein kostenloses eBook runter laden konnte – und bin nur mehr begeistert: Dennis Koray schreibt genau das,„die 7 schlimmsten Lügen im Network Marketing“ weiterlesen

Challenge

Passt auch hier ganz gut dazu – weils grad auch im Network Marketing aktuell zu einem geflügelten Wort wird 😉 Ich zitiere vorweg Wikipedia Challenge (engl. für „Herausforderung“) um dann einfach zu meinem Beitrag im anderen Blog zu verlinken: Mein nächstes „Reizthema“ – weil wieder einer was „erfunden“ hat – und alle drauf anspringen – weil sie„Challenge“ weiterlesen

HardCore MLM’lerInnen

Es gibt da grad (wieder) einige Strömungen „in der Szene“, wo mir das K….. kommt. Ja, ich sags einfach so, weil ich finde es als absolutes NOGO, jemanden unter Vorspiegelung falscher Tatsachen wo hin zu locken, um dort dann diese.n (meist danach dann ehemalige.n) Freund.in den brilliant rhethorisch geschulten Armen einer Führungspersönlichkeit zu übergeben.

Die 6 Regeln des Erfolgs

Gestern wurde in einer Gruppe auf Facebook ein Video gepostet, wo ich zuerst versucht war, gar nicht drauf zu klicken – und als ichs doch tat – und dann fertig war – hatte ich ne Gänsehaut – und nen abosluten Motivationsschub. Ist leider auf Englisch – aber hör selbst – und auch, wenn du nicht„Die 6 Regeln des Erfolgs“ weiterlesen

Ziele definieren und erreichen

Wir hatten am Dienstag ein längeres Gespräch, unter anderem über Ziele – über deren Definitionen – und deren Erreichung – und irgendwie waren wir uns einig, dass dies zwar ein großes Thema im Empfehlungsmarketing ist – aber viel zu wenig drauf geschaut wird, dass die Teampartner.innen wirklich an der Hand genommen, um dort hin geleitet„Ziele definieren und erreichen“ weiterlesen

Vor- und Nachteile von Network Marketing

Network Marketing auch bekannt unter dem Begriff „Multi Level Marketing“, wie auch „Empfehlungsmarketing“ – ist für mich auch eine Form von Netzwerken – weil wir im Team arbeiten – und uns auch mit unseren Crosslines vernetzen – naja, zumindest manche, andere sehen jede und jeden, die/der nicht unmittelbar im eigenen Team ist, eher als zu„Vor- und Nachteile von Network Marketing“ weiterlesen

Humor ist, wenn man trotzdem lacht :-)

Er hört sich für mich nach einem Pyramidensystem an: http://www.keschke.org/pyramidensysteme-und-network-marketing/ Der Umgang mit Totschlagargumenten nicht, um das Gegenüber zu überzeugen sondern selbst nicht zu viel Zeit mit derartigem zu vergeuden 😉 Es hört sich für mich nach einem Pyramidensystem an 😉

Schneeballsysteme und Pyramidenspiele

Ich gestehe – langsam nerven sie mich – die Menschen, deren erstes und einzigstes „Totschlagargument“ in Bezug auf irgendwas, was nur annähernd was mit Empfehlungsmarketing, Network Marketing oder Multi Level Marketing zu tun hat, lautet illegales Schneeballsystem und Pyramidenspiel

T.U.N. = Tag und Nacht …..

….. allerdings nicht arbeiten bis zum umfallen – und auch nicht selbst & ständig herum werkeln, bis das BurnOut oder der Herzinfarkt anklopft – sondern zur richtigen Zeit das Richtige ent.scheiden – und dann – dran bleiben und T.U.N. T.U.N. T.U.N. Wobei – um es mit den Worten aus der Ausbildung meines Analysetools, der Human„T.U.N. = Tag und Nacht …..“ weiterlesen

Bauen wir eine gemeinsame Pipeline?

Oder wollen wir weiterhin für andere Einer mit Wasser schleppen und mit einem Schmerzensgeld entschädigt werden? Ich finde nachstehendes Video als tolle Erklärung, warum Network Marketing auf Dauer die effizientere und angenehmere Lösung aller finanziellen Wünsche sein kann